Wallthermfreunde

Forum für Nutzer und Begeisterte der Walltherm Holzvergaser

Wilder Kaiser im Landkreis Bayreuth

Stellt euch und eure Installation vor. Bilder sind immer Willkommen.

Re: Wilder Kaiser im Landkreis Bayreuth

Beitragvon Oberfranke » 17. Jan 2018, 16:09

So, tatsächlich schon wieder zwei Jahre her dass ich was in meinen Thread geschrieben habe.
Der Walli wird bei mir alle zwei Jahre vom Schornsteinfeger gemessen und das will ich dem Forum natürlich nicht vorenthalten.

Die Werte mit Endung -U müssten die relevanten sein. Also keine Angst Leute, selbst mit 8% Restsauerstoff liegt der Walli am Ende unter dem Grenzwert ;)

Abgastemperatur ist hier jetzt nicht zu sehen, die lag bei 163°C.
Dateianhänge
20180116_171523_2.jpg
Heute mal abfotografiert, könnte sein dass ich´s vor zwei Jahren falsch interpretiert habe. Das Gerät rechnet hier wohl schon direkt auf 13% Restsauerstoff um. Die kleinen Werte sind wohl jeweils die Messtoleranz die dann auch noch abgezogen wird.
Oberfranke
 
Beiträge: 99
Registriert: 7. Nov 2013, 23:19

Vorherige

Zurück zu Mein Walli und ich



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Theme created by StylerBB.net
Impressum
cron