Wallthermfreunde

Forum für Nutzer und Begeisterte der Walltherm Holzvergaser

Königsspitze II bei Erfurt

Stellt euch und eure Installation vor. Bilder sind immer Willkommen.

Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 17:58

Hallo in die Runde, bin neu hier und seit kurzem Besitzer
eines Walli mit dazugehörigem 1000l Puffer und Solarthermie.
Alles aus dem Hause Wallnöfer.

Vor 2 Wochen haben wir das gute Stück in Betrieb genommen und ich kann bis jetzt
nur gutes Berichten. Er steht in einem 240m2 Neubau als Alleinheizung.

Einziger Wehrmutstropfen ist das die untere Scheibe bereits nach wenigen malen anfeuern
erblindet ist.
Scheinbar habe ich hier so optimale Bedingungen das teilweise im unteren Brennraum nicht mehr
die typische Ankergörmige Flamme zu sehen ist sondern die ganze Kammer mit der Flamme ausgekleidet ist.

Grüße Swen
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 18:10

image.png
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Freeliner » 18. Nov 2015, 18:17

Hallo und Willkommen ;)

Swen hat geschrieben:Scheinbar habe ich hier so optimale Bedingungen das teilweise im unteren Brennraum nicht mehr
die typische Ankergörmige Flamme zu sehen ist sondern die ganze Kammer mit der Flamme ausgekleidet ist.


Gerade bei optimalen Bedingungen (sehr guter Zug + viel Rauchgas) kommt eigentlich der "Anker" :?
...die Flamme schlägt nach unten auf den Boden und wird nach hinten gezogen....

Aber mach dir keinen Kopp um die Scheibe, am Anfang ist man da etwas empfindlicher...legt sich mit der Zeit ;)
...meine ist auch etwas erblindet, aber trotzdem kann ich nach vier Jahren und runden 35Rm Buche/Eiche
immernoch gut die Vergaserflamme erkennen ;)


Mich würde persönlich ein paar Details zu deinem Walli interessieren....

- größe Aufstellraum :?:
- mit oder ohne Quickdämmung :?:
- IR-Verlasung :?:
- Rauchrohr einwandig oder doppelwandig isoliert :?:
- Rauchrohr wie lange :?:
- Welcher Schornstein und wie lang ist dein Zug ab Eintritt :?:
- Wärmemengenzähler am Walli hängen
- Zuluft über Außenluft

Wär super, wenn du diese beantworten könntest ;)
Benutzeravatar
Freeliner
 
Beiträge: 484
Registriert: 10. Feb 2013, 20:05
Wohnort: Saarland

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Freeliner » 18. Nov 2015, 18:19

Ak ok, hat sich überschnitten :D

Ohne Dämmung :?: :shock: ...wie groß ist da der Aufstellraum :?: :shock:

Ist das ein Video :?: Bekomme nur ein Bild angezeigt :(
Benutzeravatar
Freeliner
 
Beiträge: 484
Registriert: 10. Feb 2013, 20:05
Wohnort: Saarland

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 18:43

Aufstellungsraum 45m2
Ohne IR Verglasung und Quickdämmung
Schiedel Absolut 160mm
Rauchrohr einwandig 60cm hoch mit 90°Bogen
6,50m ab Oberkante Rauchrohr
Zuluft von Westseite
Wal 03 Steuerung

Was ist denn ein Wärmemengenzähler?
Dateianhänge
image.png
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 18:48

Ist ein Bild von einem Video. Video hochladen ist nicht möglich
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 19:34

image.png
Wal 03 Steuerung
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Freeliner » 18. Nov 2015, 19:37

Wahnsinn, und keine Sauna im Aufstellraum :?: :shock: ...komm ich grad net so ganz mit :shock:
45 m² im Neubau...da sind 2kw eigentlich schon zu viel des Guten :!:

Mein Aufstellraum ist etwas größer, mein Walli mit der Quickdämmung gedämmt, IR-Verglasung, Lüfter unter der Decke die die Warme Luft in den Flur ziehen......
und wäre noch froh wenn meine Rauchrohre gedämmt werden :lol:
Aktuell max. 2 Stunden und im Winter vielleicht 4 Stunden am Stück heizen...dann wird es zu warm im Aufstellraum :roll:

2011 saniertes, gedämmtes Haus aus 1971.....also dämmtechnisch doch hinter aktuellen Neubauten


Bin gerade sehr sehr verwundert.... :geek: 8-)


Verbrennung, Feuerraum unten sieht doch ok aus ;)
Die Steuerung hab ich auch...bzw. noch die ältere Wal01 oder Wal02...weiß nimmer genau...aber gleiches Design

Was ist deine Solarthermie in der Steuerung :?: ...ist ja nur der Ofen ausgewählt :?:
Benutzeravatar
Freeliner
 
Beiträge: 484
Registriert: 10. Feb 2013, 20:05
Wohnort: Saarland

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 20:00

Du hast recht es ist schön warm im Moment.
Meine Jungs haben das System anders aufgebaut, bei mir nimmt der Heizkreisverteiler das Wasser direkt vom Ofen ab
und nur der Überschuss geht in den Tank.
Im Moment läuft die Fußbodenheizung 24h mit 40° zum Estrich trocknen.
Daher komme ich im Moment auf 6-7 h Brenndauer bis der Tank voll ist.

Ich warte das über den Winter mal ab, wenn du Taumthermostate dann nur das Abnehmen
was benötigt wird komme ich auch mit der Brenndauer runter und der Tank ist schneller voll.

Zur Not werden halt noch IR Glas und Dämmung angebaut.

Die Kollektoren kommen erst nächstes Jahr aufs Dach wenn ich eingerüstet hab für den Aussenputz.
Die Teile wiegen ja nur 39kg. Heuer hätte ich nen Kran kommen lassen müssen für teuer Geld.
Dateianhänge
image.png
Im Rohbau
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Re: Königsspitze II bei Erfurt

Beitragvon Swen » 18. Nov 2015, 20:06

die Raumthermostate
Swen
 
Beiträge: 11
Registriert: 16. Nov 2015, 01:23

Nächste

Zurück zu Mein Walli und ich



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Theme created by StylerBB.net
Impressum