Wallthermfreunde

Forum für Nutzer und Begeisterte der Walltherm Holzvergaser

FriWaStation muckt rum, Luft im System

Fragen abseits des Walli und die Antworten dazu

FriWaStation muckt rum, Luft im System

Beitragvon rodemkay » 22. Nov 2013, 12:22

Seit über einem Jahr haben wir nun den Walli und sind von ihm restlos überzeugt. Leider gibt es einige Störungen im System.

Wenige Monate nach Inbetriebnahme war es so das manchmal wenn wir z.B. das Wochenende über weg waren, die Frischwasserstation (Oventrop XZ-30) kein warmes Wasser lieferte obwohl der Puffer befüllt war.

Seit dieser Saison ist es nun so das diesbezügliche Ausfälle der Frischwasserstation häufiger geworden sind teilweise über nacht.
Auch gluckert es inzwischen in unserem Walli hin und wieder. Wenn ich nun den Entlüfter am Walli öffne, kommt nur Wasser raus. Der Walltherm ist der höchste Punkt im System (von den Heizkörpern abgesehene). Der Puffer steht im Keller und hat einen automatischen Entlüfter drauf.

Ist Luft in der Fischwasserstation oder woran kann es liegen ?

hier kurz das Schema:

WallthermSchema.jpg
rodemkay
 
Beiträge: 54
Registriert: 14. Feb 2013, 03:13

Re: FriWaStation muckt rum, Luft im System

Beitragvon JAU » 24. Nov 2013, 15:52

Ich hab auch immer wieder Luftgeräusche. Anfang dieser Saison auch einen kleinen Automatikentlüfter für Heizkörper am Walli installiert, leider ohne Besserung.

Der nächste Schritt wird wohl ein Spirovent (Microblasenabscheider) sein.

Luft hält sich leider nicht an Schemen, ob sie auch in der FriWa hängen bleibt kann man nur anhand von Fotos der Leitungsführung beurteilen.
Denkbar wärs aber auch das durch Verwirbelungen im Puffer einfach nicht mehr genug Warmwasser für die Friwa übrig bleibt. Dazu müsste man die Temperaturen am Puffer oder im Vorlauf der FriWa genauer beobachten.


mfg JAU
Benutzeravatar
JAU
Site Admin
 
Beiträge: 682
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632

Re: FriWaStation muckt rum, Luft im System

Beitragvon rodemkay » 24. Nov 2013, 18:44

Automatikentlüfter habe ich 2 im System. Oben auf dem Puffer und an der Ölheizung. Am Walli habe ich einen manuellen. Aber auch da kommt nix raus.

An ein Spirovent habe ich auch schon gedacht. behebt das denn zuverlässig die Probleme ?

Wo baut man den am Besten ein ? Im Walli Vorlauf ? Dort hat man ja von niedrigen bis hohen Temperaturen ja alle Temperaturbereiche abgegriffen.
rodemkay
 
Beiträge: 54
Registriert: 14. Feb 2013, 03:13

Re: FriWaStation muckt rum, Luft im System

Beitragvon sieglinde » 25. Nov 2013, 12:21

ich hatte auch Aussetzer bei meiner FRIWA. Der HB hat die Platine gewechselt - Garantie - und jetzt läuft sie ohne Probleme. Kann natürlich nicht sagen, ob es bei dir die gleiche Ursache ist.
sieglinde
 
Beiträge: 31
Registriert: 17. Feb 2013, 11:29

Re: FriWaStation muckt rum, Luft im System

Beitragvon rodemkay » 25. Nov 2013, 13:13

Okay danke auch eine Oventrop?
rodemkay
 
Beiträge: 54
Registriert: 14. Feb 2013, 03:13

Re: FriWaStation muckt rum, Luft im System

Beitragvon JAU » 25. Nov 2013, 13:15

rodemkay hat geschrieben:Automatikentlüfter habe ich 2 im System.

Bei mir wurden 7 installiert. Am Walli und am obersten Heizkörper wurden nachgerüstet.
Außer dem Kesselkreis hab ich keine Luftprobleme, der hat aber auch den größte Durchfluss im System.

rodemkay hat geschrieben:An ein Spirovent habe ich auch schon gedacht. behebt das denn zuverlässig die Probleme ?

Da hab ich keine Erfahrung zu.

rodemkay hat geschrieben:Wo baut man den am Besten ein ?

Der Hersteller sagt:
Installation
Um eine optimale Entlüftung zu gewährleisten, muss der Luftabscheider / kombinierte
Luft- und Schlammabscheider an der heißesten Stelle der Anlage installiert werden,
beispielsweise an der Hauptzufuhrleitung der zentralen Heizungsanlage oder am Rüc-
klauf der Kälteanlage. Der Schlammabscheider ist unmittelbar vor den zu schützenden
Geräteteilen zu montieren, also im Hauptrücklauf.



mfg JAU
Benutzeravatar
JAU
Site Admin
 
Beiträge: 682
Registriert: 14. Sep 2012, 08:50
Wohnort: 74632


Zurück zu Heizung und Umfeld



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de • Theme created by StylerBB.net
Impressum